Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up
Casting
... ist eine Disziplin des Angelsports und ein Präzisionssport.

Casting Zielwurf

Was versteht man unter Castingsport?

Castingsport ist eine Disziplin des Angelsports und ein Präzisionssport. Es bezeichnet den Weitwurf oder das Zielwerfen mit an der Angelschnur bzw. der Angelrute befestigten Ködern (Fliegen) oder Gewichten.

Dabei unterscheidet man den 3-Kampf, 5-Kampf, 7-Kampf und 9-Kampf. Es wird nach den Castingsportbestimmungen der CIPS geworfen. Bei den Zieldisziplinen sind maximal 100 Punkte zu erreichen, bei den Weitwurfdisziplinen entscheiden die Weiten, die bei den Gewichtarten mit 1,5 multipliziert werden, bei den "Fliege" dagegen, die beiden weitesten Würfe addiert werden und als Punkte zählen.

Casting Zielwurf

Disziplinen

Die typischen Wettkampfdisziplinen sind:

  • Fliege Ziel: Wurf auf ein Wasserbassin mit 60 cm Durchmesser
  • Fliege Weit, Einhand
  • Gewicht Präzision: Wurf auf Tuchscheibe (Arenberg-Scheibe) mit 75 cm Innendurchmesser, 7,5 Gramm Gewicht
  • Gewicht Ziel: Wurf auf geneigte Scheibe (Skish) mit 76 cm Durchmesser, 7,5 Gramm Gewicht
  • Gewicht Weit, Einhand: 7,5 Gramm Gewicht
  • Fliege Weit, Zweihand
  • Gewicht Weit, Zweihand: 18 Gramm Gewicht
  • Multi Ziel: Wurf auf geneigte Scheibe mit 76 cm Durchmesser, 18 Gramm
  • Gewicht Multi Weit, Zweihand: 18 Gramm Gewicht

 

Die 50. Deutsche Jugend- u. Junioren Castingmeisterschaft fand am 10.-13.8.2017 in Iffezheim statt. Veranstalter war der DAFV, Ausrichter der Landesfischereiverband Baden-Württemberg.
Die Castingriege der Anglerkameradschaft Iffezheim konnte auf heimischem Boden glänzen und sorgte mit 4x Gold, 3x Silber und 8x Bronze für eine wahre Medaillenflut. Aber von Anfang weg...

37 Teilnehmer am 1. Turnier der Cast-on Austria-Swiss Tour 2017 in Höchst am 22. April mit sechs Starten vom LFVBW. Der FV Rheindelta am Bodensee war zum ersten Mal Gastgeber der Nachwuchsförderung in unserem Nachbarland. In der Newcomer Klasse bis 12 Jahre erreichte Jessica Bosler im Weitwurf den 2. Platz ebenso Yannick Jund (beide AK Iffezheim) in der Klasse der Cracks.

In der 9. Auflage nun richtete die AK Iffezheim ihr Hallencastingsport Turnier aus und durfte sich über die Rekordbeteiligung von 57 Teilnehmer freuen. Mit 15 verschiedenen Vereinen, aus der Schweiz, mit Vips, Gempen, March, Uster und aus Deutschland, mit Hügelsheim, Söllingen, Wintersdorf, Plittersdorf, Ketsch, Gundelsheim, Mosbach, Koblenz, Idar-Oberstein, Köln und Iffezheim als Ausrichter erzielten sie ebenfalls einen neuen Rekord.

Vom 05. - 07. August 2016 fanden die Deutschen Castingsport Meisterschaften der Jugend in Bad Kreuznach statt.