Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up
Wie werde ich Angler?
Infos zu den Vorbereitungskursen, zur Fischerprüfung und zum Fischereischein
Angelworkshops und Angelreisen
Tipps und Tricks zu vielen Angelthemen
LFVBW-Onlineshop
Fragenkatalog zur Fischerprüfung, Angelführer Baden-Württemberg, Verbandswein, TShirt, Anglercaps und vieles mehr ...
Aufhebung Nachtangelverbot
Der LFVBW setzt sich für die Aufhebung des Nachtangelverbotes in Baden-Württemberg ein.
Angelverbot für Kinder
Warum dürfen Kinder in Baden-Württemberg erst mit 10 Jahren angeln?
125 Jahre Landesfischereiverband – mehr als nur Fische fangen!
Die detaillierte Historie des Verbandes haben wir in einem Jubiläumsbuch veröffentlicht.
Wir helfen Fischen auf die Sprünge!
Die Wanderfische Baden-Württemberg gemeinnützige GmbH wurde vom Landesfischereiverband Baden-Württemberg mit dem Ziel gegründet, Wanderfischen wieder einen Lebensraum zu bieten.

am 24.07.2016 fand das erste Verbandskönigsfischen des Landesfischereiverband Baden-Württemberg e.V. statt.

Um 6:30 Uhr morgens fanden sich 57 gut gelaunte Teilnehmer am Leinecksee ein um sich in die Startliste einzutragen. Dazu waren viele Freunde und Bekannte gekommen. Petrus hatte es mit den Anglern gut gemeint - Traumwetter!

Zum Frühstück gab es eine Stärkung von dem ansässigen Fischerei und Hegeverein Leineck e.V. Die Teilnehmer wurden in zwei Sektoren die jeweiligen Startplätze zugeteilt. Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten, neben Karpfen, Brachsen, Barschen und einigen Weißfischen ging ein schöner Hecht von von der Angel ...

Auch der neue Verbandspräsident Arnulf von Eyb ließ es sich nicht nehmen die Angler persönlich zu begüßen und über Gerät und Taktik am Wasser fachzusimplen. Tina Hülle vom Landratsamt Rems-Murr-Kreis wollte sich vor Ort ein Bild machen und war sichtlich beeindruckt. Bügermeister Michael Segan aus Alfdorf richtete in der Abschlussveranstaltung noch ein Grußwort an die zahlreichen Fischer.

Um 12 Uhr endete das Königsfischen. Die Fänge wurden gewogen. Dazu gab es hausgemacht Spätzle mit Schweinebraten und Salat. Interessierte Angler konnten sich am Rande der Veranstaltung bei Walter Heidemann einmal selbst in der Disziplin Casting versuchen. 

Karin Nowak von der Außenstelle Sigmaringen fungierte als Losfee bei der Tombola und kümmerte sich auch sonst um einen reibungslosen Ablauf bei Anmeldung und dem anschliessenden Beisammensein.

Das Kompetenzteam Angeln des LFVBW war natürlich auch vollzählig vor Ort.

Die Jugendgruppe des Fischerei und Hegeverein Leineck e.V. zog mit einem Bollerwagen ihre runden um den See und versorgte die Teilnehmer mit kühlen Getränken. Unser ganz herzlicher Dank geht noch einmal an alle Beteiligten aus dem Fischerei und Hegeverein Leineck e.V.

Rainer Bööck vom ASV Crailsheim  konnte sich mit einem Karpfen von 5940 gr den Titel als  Verbandsfischerkönig 2016 sichern. Herzlichen Glückwunsch an Rainer Bööck!

Es war eine tolle Veranstaltung in ausgelassener Stimmung. Es wurde gemeinsam geangelt, Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und dazu haben sich viele Teilnehmer im neuen Verband bei der Ausübung ihrer Leidenschaft Angeln besser kennengelernt. Wir danken dem Fischerei und Hegeverein Leineck e.V., allen Teilnehmern und deren Begleitung und auch allen offiziellen Vertretern! Einen besseren Eindruck gewinnt ihr durch die Bilder am Ende dieses Beitrages.

Ergebnisse:

Sector A:

  1. Platz   Rainer Bööck ASV Crailsheim  5940 gr (Karpfen) damit auch Verbandsfischerkönig 2016
  2. Platz   Thomas Friese  SFV Ludwigsburg  4730 gr
  3. Platz   Mario Schmidt  FV Leineck  2100 gr

Sector B:

  1. Platz   Harald Neuffer AF Urbach  2850 gr
  2. Platz   Ronny Bretschneider FSV Enztal Mühlacker  2160 gr
  3. Thomas Weiss ASV Murrhardt  1850 gr

Teilnehmerzahl:  57 Starter

Angler

Angelworkshops und Angelreisen

Regelmäßig bieten wir den Verbandsmitgliedern Möglichkeiten, an Angelworkshops und Angelreisen teilzunehmen. Unter Anleitung von "Profianglern" in Zusammenarbeit mit dem Angelgerätegersteller JENZI vermittelt der LFVBW-Verbandausschuss Angelfischerei Tipps und Tricks zu vielen Angelthemen.

Weitere Infos und Anmeldung
Angler

LFVBW-Onlineshop

Hier finden Sie das Produktangebobot des Landesfischereiverbandes: Fragenkatalog zur Fischerprüfung, Angelführer Baden-Württemberg, Verbandswein, TShirt, Angler-Caps und vieles mehr ...

Zum Onlineshop

Projekte

Kalender Wilde Welten
Kalender Wilde Welten
Kalender Wilde Welten
Große und kleine Entdecker stoßen überall auf Interessantes und Neues, denn Wilde Welten gibt es nicht nur in Nationalparks. Ob die Wanderung der Graugänse am Himmel, ein Karauschenbiotop im Altwasser oder die Hasenhochzeit auf den Feldern: Überall werden Entdecker wilder Tierwelten fündig. Um unsere heimischen Naturphänomene wiederzuentdecken, braucht es oft die Hilfe von Kennern – wer kennt die Fährten von Fuchs und Dachs, wer weiß, wo ein Äschenlaichzug im Fluss zu beobachten ist? Die Themen der Monatsblätter regen zum tieferen Einstieg in die Tierwelten an. Ganz neue Welten eröffnet die Themenerweiterung im Internet. Dort kann in die aktuelle Forschungs- und Schutzprogramme für Tiere eingetaucht werden – ob bei Äsche, Graugans, Wildkatze oder Lachs. Diese und weitere eindrucksvolle Beispiele aus faszinierenden wilden Welten bietet der inhaltlich erweiterte Schulkalender 2019 durch die Zusammenarbeit von Fischern und Jägern Baden-Württembergs. Wer sich mit der Natur beschäftigen und sie Kindern vermitteln möchte, wird im Kalender und im Wilde Welten-Onlineangebot reichhaltig fündig.
WFBW
Wanderfische
WFBW
Die Wanderfische Baden-Württemberg gemeinnützige GmbH, kurz WFBW, wurde vom Landesfischereiverband Baden-Württemberg mit dem Ziel gegründet, Wanderfischen im heimischen Rheingebiet wieder einen Lebensraum zu bieten. Die WFBW setzt sich vorrangig für die Wiedereinbürgerung von Lachs und Meerforelle ein und unterstützt damit die erfolgreiche Arbeit des Wanderfischprogammes in Baden-Württemberg.
Das Fischmobil
Fisch on Tour
Das Fischmobil
Fisch on Tour – Gewässerwelten erleben! Fisch on Tour ist ein kostenloses Projekt des Landesfischereiverbands Baden-Württemberg e.V. Mit dem Fischmobil besuchen wir Schulen und Feriengruppen, um gemeinsam mit den Kindern den Lebensraum Gewässer und die darin vorkommenden Lebewesen zu erkunden. Wir bieten einen individuellen, außerschulischen Lernort als reizvolle Ergänzung zum stationären Unterricht – direkt am Gewässer. Während der Veranstaltung entdecken die Kinder spielerisch für sie Unbekanntes und erforschen die Natur selbstständig mit geeigneten Materialien. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Kinder zu begeistern.