Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up
Bezirk Südwürttemberg
von Tübingen bis an den Bodensee.

karte bezirke sw

Lage

Der Bezirk Südwürttemberg liegt im Südosten Baden-Württembergs, umfasst 1 Stadt- sowie 8 Landkreise, und reicht von Tübingen bis an den Bodensee.

Mitglieder

Aus Südwürttemberg sind 146 Fischereivereine Mitglied im LFVBW.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner finden Sie in der Adressliste des Bezirskvorstandes Südwürttemberg.

Bezirksvorstand Südwürttemberg

Seminar für Gewässerwarte

Unser Referent für Gewässer, Bezirk Südwürttemberg, Dr. Werner Baur, gab beim Seminar zum Thema „Fischkrankheiten“ am 18.6.2016 den Teilnehmern aus Süd-und Nordwürttemberg einen umfassenden Einblick in das Thema: Morgens stand die Theorie im Vordergrund mit Themen wie Rechtsgrundlagen auf EU- und Bundesebene, dazu aus aktuellem Anlass ganz ausführlich das Thema Koi-Herpes-Virus-Infektion (KHV) und die Forellenkrankheiten VHS und IHN (hatten wir ja im vergangenen Jahr im Verbandsgebiet).

 Nachmittags lernten die Teilnehmer die Präparationstechniken, erkannten Merkmale zum Erkennen von Krankheits-und Parasitenbefall, bevor es daran ging, die Fische aus dem Verbandsgebiet, die die Teilnehmer mitgebracht haben, zu untersuchen. Döbel, Bachforellen, Regenbogenforellen und Karpfen wurden untersucht, der Korpulenzfaktor zur Bestimmung ihres Ernährungszustandes ermittelt und das Innenleben jeder Art differenziert begutachtet. Was Fischer sonst nach dem Fang ihrer Fische vergraben, war Gegenstand intensiver Untersuchung: Eierstöcke, Hoden, Magen und Darm, Leber und Galle, Niere, Herz, Schwimmblase, Kiemen und Milz.

Nach der Untersuchung wurden die großen Fische filetiert, die kleineren ganz mitgenommen, um sie zu Hause zu verwerten.

Aufmerksame Zuhörer beim Seminar zum Thema „Fischkrankheiten“ in Aulendorf am 18.6.2016

Aufmerksame Zuhörer beim Seminar zum Thema „Fischkrankheiten“ in Aulendorf am 18.6.2016

Vor dem Abschlagen wird der Augen-Drehreflex kontrolliert.

Vor dem Abschlagen wird der Augen-Drehreflex kontrolliert.

Kapitale Wildforelle mit Lachshaken und vielleicht Endoparasiten? Ja!

Kapitale Wildforelle mit Lachshaken und vielleicht Endoparasiten? Ja!

Erfassung des Gewichts zur Ermittlung des Korpulenzfakors.

Erfassung des Gewichts zur Ermittlung des Korpulenzfakors.

Aufmerksame Begutachtung äußerer Merkmale.

Aufmerksame Begutachtung äußerer Merkmale.

Wildfisch (Döbel) geöffnet zur Untersuchung von Gonaden, Schwimmblase, Magen, Darm, Leber, Niere und Milz; in der Leibeshöhe überraschend viel Fett.

Wildfisch geöffnet zur Untersuchung von Gonaden, Schwimmblase, Magen, Darm, Leber, Niere und Milz; in der Leibeshöhe überraschend viel Fett.

Unter dem Mikroskop ein Stück Darm einer Bachforelle mit mehreren Dutzend Kratzern (Endoparasiten).

Unter dem Mikroskop ein Stück Darm einer Bachforelle mit mehreren Dutzend Kratzern (Endoparasiten).