Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up
No menu selected

Terminkalender

Gewässerwartekurs "Fischereiliche Methoden"
Samstag, 18. Juni 2016, 09:00 - 17:00
Aufrufe : 2386

Anwendung Fischereilicher Fangmethoden

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben dürfen Fischereiausübungsberechtigte über das Angeln hinaus verschiedene Fangmethoden einsetzen. Die Verwendung dieser Methoden wird aber durch die Gesetzgebung begrenzt. Die rechtlichen Grundlagen müssen in diesem Praxiskurs deshalb kurz erklärt werden. Der sachgerechte Umgang mit Reusen, Kiemennetzen, Zugnetzen und anderen fischereilichen Fanggeräten erfordert neben der Erfahrung auch gewisse Grundkenntnisse. Nicht jede Methode ist für jedes Gewässer und jede Fischart geeignet. An einem Fließgewässer sowie einem in der Nähe liegenden Stillgewässer werden den Seminarteilnehmern verschiedene fischereiliche Fangmethoden an praktischen Beispielen erklärt. Der Kurs wird durchgeführt vom Geschäftsführer und Biologen des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg e.V., Ingo Kramer sowie dem Referenten für Gewässer Claudio Schill. Der stellvertretende Bezirksvorsitzende und Berufsfischer, Herrn Lothar Rudolf unterstützt den Lehrgang durch seine praktischen Kenntnisse. Eingeladen sind Gewässerwarte und andere Verantwortliche unserer Mitgliedsvereine.


Ort: Steinbuckweiher bei March-Hugstetten

Anmeldefrist: 10. Juni 2016, Teilnehmerzahl maximal 50 Personen

Verpflegung (Mittagessen und Getränke) übernimmt der gastgebende Verein FSV March-Neuershausen e.V. gegen direkte Bezahlung der Teilnehmer.

Mitzubringen sind Gummi-, Watstiefel oder Wathosen sowie wetterangepasste Kleidung.


Anmeldung bitte an unsere Außenstelle Freiburg unter Telefon: 0761-23224 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort 79232 March-Buchheim