Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up

Terminkalender

Fachforum Angelfischerei
Samstag, 26. November 2016, 10:00 - 16:00
Aufrufe : 1983

Wir laden recht herzlich ein zum Fachforum Angelfischerei nach Stuttgart.

Veranstalter ist die Fischereiforschungsstelle (FFS) des Landes Baden-Württemberg und der Landesfischereiverband.

Große Gewässerbereiche in Baden-Württemberg werden heute von Angelfischern bewirtschaftet. Diese sind als Fischereirechtsinhaber oder Pächter des Fischereirechts für die Hege und Pflege der Fischbestände verantwortlich. In diesem Kontext werden sie fortlaufend mit neuen gesellschaftlichen Entwicklungen sowie sich ändernden Umwelteinflüssen und biologischen Beziehungen konfrontiert. Um den Wissenstransfer in die Anglerschaft weiter zu stärken, werden daher in dem angebotenen Fachforum aktuelle Themen, wie Auswirkungen von Umweltgiften, Fakten und Fiktionen zu Welsbeständen, Schmerzempfinden bei Fischen und weitere spannende Punkte praxisgerecht aufgearbeitet. Außerdem werden Fragestellungen zum Fischereirecht aus aktuellem Blickwinkel betrachtet.

Ort: Kursaal Cannstatt, Kleiner Kursaal, Königsplatz 1, 70372 Stuttgart (www.kursaal-cannstatt.de)

10:00-10:10 h: Begrüßung (Brinker, FFS)

10:10-10:30 h: Fischsterben in der Jagst – Vorgehen beim Bestandsaufbau (Baer, FFS)
10:30-11:00 h: Aktuelle Erkenntnisse zur Belastung von Süßwasserfischen mit Mikroplastik (Roch, FFS)
11:00-11:30 h: Prädation und Konkurrenz zwischen invasiven Grundeln und einheimischen Fischen im Rhein (Gertzen, Universität Köln)
11:30-12:00 h: Schmerzempfinden bei Fischen (Brinker, FFS)

12:00-13:00 h: Mittagspause

13:00-13:10 h: Einführung (Brinker, FFS)
13:10-13:40 h: Der Wels – Fakten und Fiktion (Klefoth, LSFV Niedersachsen)
13:40-14:00 h: Müssen Fische Französisch können? Wie funktioniert der Fischpass Iffezheim wirklich? (Hartmann, RP KA)
14:00-14:30 h: Angelfischerei und ihr rechtlicher Rahmen (Dehus, MLR)
14:30-15:00 h: Wünsche und Zukunftsgedanken der Anglerschaft (von Eyb, LFVBW)
15:00-16:00 h: Abschlussdiskussion (Brinker, FFS)

Das Fachforum Angelfischerei ist kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter Fischereiforschungsstelle bis zum 31.10.2016 wird gebeten.